Spargelessen im Tennisclubhaus

– Tennis

Am vergangenen Samstag konnte das Team des Festausschusses um Organisator und Chefkoch Michael Kosch fast 30 Mitglieder zum Spargelessen im Clubhaus begrüßen. Nach Spargelcremesuppe gab es das edle Gemüse zum Sattessen mit Kartoffeln, Schnitzel, Schinken und Rührei. Das alles in Eigenregie in der engen Küche vorzubereiten, war schon eine echte Herausforderung, die nur mit umfangreicher Unterstützung erledigt werden konnte. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Michael und Anja Kosch, Brigitte Maune, Silke Stromberg, Martina Bensmann-Krebs, Petra Poggemann, Silvia Voshard und Mike Hennig. Reichlich zu tun gab es natürlich auch für den Thekendienst, den Sonja und Björn Reckhorn souverän im Griff hatten. Auch dafür vielen Dank! Nach einem wirklich tollen Essen wurde sogar noch das Tanzbein geschwungen. Einhellige Meinung der Teilnehmer: eine besonders gelungene Veranstaltung, die dringend wiederholt werden sollte.

Udo Voshard