– Volleyball
Bei Interesse gerne weiterleiten….

…Saisonstart für die Volleyballerinnen in der Staffel „Osnabrück U14 Süd mixed“…

– Volleyball

Heute ging es für die Mädels in die Waldsporthalle nach Schledehausen. Die neue Saison ist gestartet und damit kam es auch zur Umstellung auf ein verändertes Spielsystem. Im Vergleich zur vergangenen Saison in der U13 wird das Spielfeld größer, gespielt wird jetzt bereits 4 gegen 4.

Zu Beginn mussten wir gegen altbekannte Gegner aus der letzten Saison ran. Gegen den VCO gab es schon in den vergangenen Begegnungen rasante Ballwechsel und spannende Spiele auf Augenhöhe.

Heute konnten wir gegen die zweite Mannschaft des VCO gewinnen. Die Umstellung auf das neue Spielsystem klappte von Anfang an sehr gut. Gute Ballstafetten und intelligente Spielzüge waren wichtig für die Punktegewinnung. Außerdem haben wir insgesamt sehr wenige Aufgaben nicht über das Netz gebracht und somit den Gegner immer unter Druck gesetzt. Auch das Ein- und Auswechseln von Spielerinnen sorgte nur für beherrschbare Brüche im Spiel und als Mannschaft haben wir insgesamt sehr gut funktioniert.

Gegen VCO I konnten wir im ersten Satz lange gut mithalten und es entwickelte sich ein rasantes Spiel mit vielen guten Aktionen auf beiden Seiten. Am Ende waren einige Aufschläge der Gegnerinnen zu schwer für uns und zwangen uns zu zu vielen Eigenfehlern. Im zweiten Satz waren wir leider von Anfang an ein wenig zu passiv auf dem Feld und ließen den Gegner gewähren. Die Konzentration und der Glaube an mögliche Punkte war irgendwie beim Seitenwechsel abhanden gekommen.

Dennoch war es ein sehr erfolgreicher erster Spieltag! Insgesamt konnten wir durch eine gute bis sehr gute Mannschaftsleistung überzeugen und die im Training erbrachten Leistungen auf das Parkett bringen. Sowohl in der mannschaftstaktischen als auch in der individuellen Entwicklung ging es heute wieder einen Schritt nach vorne.

Hier auch die Ergebnisse der anderen Mannschaften

Die 1. Herren setzt ihre Erfolgsserie fort…

– Volleyball

Das erste Spiel der neuen Saison führte uns zu den Volleyballern des VfL Lintorf nach Bad Essen. Die Mannschaften aus Lintorf sind traditionell schwer zu bespielen, ihre technische Ausbildung häufig exzellent. Die aktuelle „Vierte“ ist eine Mischung aus jung und alt und irgendetwas dazwischen….

Mit einer suboptimalen Vorbereitung (einige Spieler haben sich erst am Spieltag nach mehreren Monaten Abstinenz in der Halle wiedergetroffen), aber mit einer gewohnt breiten Brust und dem Wissen um die eigenen Möglichkeiten, gingen wir das Spiel wie immer gut gelaunt und hochmotiviert an.

Weiterlesen…

Jump `n` Smash Cup KIDS 2019

– Volleyball

Heute konnten wir schon für die nächste Saison U14 üben und wurden beim ersten Turnier 4:4 hervorragender Vierter! Das Feld ist größer, das Netz ist höher und die mannschaftstaktischen Voraussetzungen schwieriger. Dennoch konnten wir bei den Spielen gut mithalten und auch unsere Punkte machen. Alle Spielerinnen waren hoch motiviert und auch abseits des Spielfeldes lautstark dabei. Am Ende waren alle sehr kaputt und freuten sich auf “Süßes” bei der Siegerehrung.

Ein schönes Turnier, uns hat es viel Spaß gemacht und viel gebracht.

Die U13 beendet ihre erste Saison

– Volleyball

Am letztem Spieltag ging es in das Schulzentrum Sonnenhügel. Schwere Spiele gegen VCO II und den Tabellenführer vom SC Halen standen auf dem Programm. Außerdem mussten wir auch als Schiedsgericht unsere Qualitäten unter Beweis stellen.

Der Tag verlief durchaus erfolgreich. Das 1. Spiel gegen den Gastgeber haben wir souverän 2:0 gewonnen! Im 2. Spiel mussten wir der starken Mannschaft aus Halen den Vorzug geben und wir verloren mit 2:0 (25:14; 26:24).

Insgesamt sind wir am Ende der Saison hervorragender Vize-Meister und die Mädels können zurecht stolz auf sich sein. Wie es weitergeht, werden wir sehen…



Das setzt dem Ganzen die Krone auf…!

– Volleyball

Das letzte Auswärtsspiel im nur wenige Kilometer entferntem Gesmold sollte der krönende Abschluss der meisterhaften Saison werden. Am Ende stand ein erkämpftes 3:2 auf dem Spielberichtsbogen und 92 mehr oder weniger intensive Volleyballminuten lagen hinter uns.

Die römische Siegesgöttin Victoria war definitiv bei ihrem SV in der eigenen Halle anwesend. Anders ist der Spielverlauf nicht zu erklären, da gab es Beistand von oben…

Weiterlesen…

Die U13 Vollyballerinnen sind dreimal Sieger….

– Volleyball

Am Sonntagmorgen ging es für die Volleyball-Mädels zum Auswärtsspieltag nach Bersenbrück.

Gleich drei Spiele standen heute in der Kreisliga Süd an.

Im ersten Spiel gewannen wir 2:0 gegen Bersenbrück V.

Das zweite Spiel gegen Schledehausen war sehr spannend und wir mussten in den Tie-Break. Es wurde ein 2:1 Sieg.

Gegen die Mannschaft von Blau Weiß Merzen konnten wir ebenfalls nach anstrengendem Kampf 2:0 gewinnen.

3 Spiele, 3 Siege… was möchte man mehr 😉

Die 1. Herren kann auch Karneval…

– Volleyball

Am Ossensamstag wurde das elfte Spiel von elf Spielen in eigener Halle gewonnen. Trotz einer stark reduzierten Personaldecke und nur sieben Aktiven gab es für die Gegner von dem SV Veldhausen 07 beim Meister nichts zu holen. Der VfR Voxtrup gewann nach nur 54 Minuten mit 3:0.

Weiterlesen…

Wie der FC Bayern in besseren Zeiten…

– Volleyball

Zwei Spieltage vor Schluss sicherte sich der VfR Voxtrup die Meisterschaft in der Bezirksliga! Mit 10 Spielen und 10 Siegen wohl nicht ganz unverdient. Lediglich die Vizemeisterschaft wird somit noch spannend werden…

Erneut ging es am Samstag in die Samtgemeinde nach Bersenbrück. Anders als am letztem Spieltag sollten diesmal die Mannen von Bersenbrück II unser Gegner sein. Sie sind derzeit auf dem dritten Tabellenplatz und jetzt heißer Anwärter auf den „Vizemeister“- Titel; wir erwarteten ein schwieriges, auf Augenhöhe geführtes Spitzenspiel und wurden nicht enttäuscht.


Weiterlesen…
weiter