30. Hamburg Marathon

– Lauftreff
Hamburg Marathon 2015 074 (562x349)

Am 26.04.2015 um kurz nach 9.00 Uhr starteten 15.279 Marathon und 1.500 Staffelteilnehmer bei milden Temperaturen, jedoch relativ hoher Luftfeuchtigkeit in Deutschlands größten Frühjahrsmarathon.

31 km Dauerlauf

– Lauftreff
image

Heute haben wir zusammen mit unseren Lauffreunden vom Active Bahntraining einen progressiven Dauerlauf über 31 km absolviert.

35. Berliner Halbmarathon am 29.03.2015

– Lauftreff
Starter

Bild v.l.n.r. hinten stehend: Michael, StefanV., David, Dennis, Frank, Stefan D., Katharina, Uwe. Vorne v.l.n.r.:  Thomas und Ulli.
Auf dem Bild fehlen: Sarah und  Matthias

Beim diesjährigen Halbmarathon in Berlin gingen wir mit 11 Läuferinnen/Läufern an den Start. Alle finishten die 21,097 Km und liefen zum Teil ihre persönlichen Bestzeiten.

Frankreichfahrt 2015

– !Startseite
Franzosenbesuch 2014

Über Pfingsten 2015 besucht der VfR unseren französischen Partnerverein in Saint Florent (nahe Angers)

Der Ablauf

Die Fahrt startet am Freitag, 22.05.2015 um 03:00 Uhr am Clubheim Wasserwerkstraße.

Jahreshauptversammlung 2015

– !Startseite

Keine großen Veränderungen, aber mit deutlich besserem Besuch gegenüber den Vorjahren – das ist das Fazit der Jahreshauptversammlung 2015.

Der gesamte Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt und der VfR hat eine sehr solide finanzielle Basis. Der seit 1995 amtierende 1. Vorsitzende Achim Lahrmann erläuterte den rd. 50 anwesenden Vereinsmitgliedern, dass der Verein über ausreichende Barmittel zur Reaktion auf plötzlich notwendige Reparaturen und Investitionen verfügt und dass eine “eiserne Reserve” nur mit einstimmigem Votum des geschäftsführenden Vorstands angetastet werden darf.

Nicht ganz zufriedenstellend verläuft die Entwicklung der Mitgliederzahlen. Während in den Abteilungen Fußball und Tennis das Niveau weitgehend gehalten werden konnte, verläuft die Entwicklung der Turnabteilung nicht zufriedenstellend. Wichtige Übungsleiter/innnen haben in 2014 ihr Engagement beim VfR aus persönlichen Gründen beendet.Gerade das Angebot für Mädchen und Frauen könnte besser sein. Der Vorstand hat diese “Baustelle” erkannt und wird in der nächsten Zeit versuchen, neue und attraktive Angebote für diese Zielgruppe anzubieten.

Außerdem wies Erik Ropken als Leiter der Fußballabteilung darauf hin, dass ehrenamtlich tätige Funktionsträger von den Sportverbänden mit immer mehr bürokratischen Aufgaben belastet werden.

Die Mitgliedsbeiträge bleiben unverändert.

TT: Nie mehr 3. Liga

– Tischtennis
VfR V mit
Jan Funke, Robert Peters, Ralf Albers und Peter Drescher (v.l.n.r)

Aus der 3. Kreisklasse kann der Weg nur nach oben führen – denn darunter gibt’s nichts.

Die 5. Herren der Voxtruper Tischtennisspieler hatte den Aufstieg schon von 14 Tagen geschafft.

Jetzt wurde mit einem 7:3 gegen SV Hellern IV auch der Klassensieg gesichert. Das Team ging ohne Niederlage durch die Saison – lediglich ein Unentschieden gegen VfR VI sorgte für den Minuspunkt. Aber wenn der im VfR bleibt, gibt man doch gerne.

weiter