Wichtige Ergänzung zum heute erschienenen Artikel in der VfR-Vereinszeitung “Echo”

– Basketball
Aus irgendeinem und mir nicht mehr erklärbaren Grund habe ich in dem “Echo”-Beitrag zur Basketballabteilung trotz fertiger Worte im Kopf vergessen, die tolle Arbeit zu würdigen, die Noah Holtmann zusammen mit den U14-Jungs Justus Frintrop und Luca Seidel in unserer neuen männlichen U10/12 leistet. Seit den Sommerferien wächst dieses Team immer mehr und bildet die neue Basis für unsere Abteilung. Ihr erstes Turnier bestritten sie auch bereits und zogen sich dabei gegen deutlich erfahrenere Gegner mehr als achtbar aus der Affäre. Weiter so, wir sind mächtig stolz auf euch. Danke dir, Noah!