U18 mit nächstem Sieg ungeschlagen Tabellenführer

– Basketball

Am vergangenen Sonntag hatten unsere Young-Buzzards Tus BW Lohne zu Gast.

Nachdem man im letzten Spiel den amtierenden Meister in der U18-BZL schlagen konnte, ging man natürlich mit viel Selbstvertrauen in das Spiel rein. Dies zeigte sich auch gleich im ersten Viertel. Mit einer starken Defense und zahlreichen Steals konnten die Jungs sich vorne belohnen und mit 25:10 das erste Viertel beenden. Coach Banks und Assistant-Coach Michael Droste, der für den gesperrten Coach Keller auf den Bogen rückte, waren sichtlich zufrieden mit dem Spiel Ihrer Jungs, sodass man in den Viertel-Pausen grundsätzlich nicht viel verändern musste. Die Jungs legten allerdings noch einmal einen drauf und spielten nach jedem erfolgreichen Korb das beliebte, von Defense-Coordinator Pohlmann entwickelte, Defense-System Beverly, auch bekannt unter Full-Court-Presse, was zu noch mehr Verunsicherung des Gegners und zum schnellen Ballgewinn führte. Mit einer 44:23-Führung ging es dann in die Halbzeit. Im dritten Viertel kamen unsere Buzzards in der Offense nur behäbig ins Spiel. Auf einmal stand man mit einer handballähnlichen Aufstellung (5-0, außen um die 3er-Linie) auf dem Feld. Allerdings gelang den Buzzards auch hier eine gute Trefferquote. Nach einer Auszeit unserer Coaches kamen die Jungs zur Normalform zurück und spielten schönen Teambasketball. Ende des dritten Viertels war das Spiel bereits mit einem 73:33-Zwischenstand entschieden. Im letzten Abschnitt war das Ziel, jeden Spieler auf das Scoreboard zu bringen, was am Ende auch gelang. Am Ende stand ein verdienter 104:44-Heimerfolg auf der Anzeigentafel. Somit sind die Young-Buzzards mit 3 Siegen aus 3 Spielen verdienter Tabellenführer. Player of the Game war Malte Lenger, der sich ein Souveränes Triple-Double aus Punkten, Rebounds und Steals sicherte. Es spielten und punkteten: Sahin 32/1 Dreier, Lenger 26/2, Milakovic 20, Seidel 6/2, Willmann 5/1, Vornhülz 4, Janßen 3/1, Klarowitz 2, Frintrop 2, Plogmann 2, Hehmann 2.(Statistiken siehe Bild)