Spieltag der U14 Mädels

– Volleyball

Heute war wieder Spieltag der Mädels in der U14.

Gegen Bad Laer und Hagen gab es eine Niederlage und einen Sieg. Das Spiel gegen Bad Laer wurde leider ein wenig verschlafen und zu ängstlich gespielt. Wir haben verdient und deutlich verloren. Die Mannschaft aus Bad Laer war vor allem in der Feldabwehr überlegen, wir beim Rüberspielen der Bälle viel zu harmlos. Einfache Fehler sorgten dafür, dass bei uns kaum ein Spielfluss zu erkennen war.

Das Spiel gegen Hagen lief insgesamt besser für uns und wir konnten verdient gewinnen, ohne zu überzeugen. Geschickter im Angriff und sicherer in den Aufschlägen, waren wir immer ein paar Punkte voraus und konnten so auch einige Schwächephasen unsererseits ausgleichen.

Insgesamt einige ganz gute Spielaktionen, aber heute noch “Luft nach oben” in allen Bereichen.

Die Tabelle sieht derzeit dennoch ganz gut aus…😉