Nachgereicht: Die etwas andere Saisonvorbereitung ;-)

– Volleyball

Zur Vorbereitung auf die nächste Saison haben die Volleyballer neues Terrain betreten. Um bereits zum Saisonbeginn das Abschiedsgespenst vertreiben zu können, wurde versucht durch ungewöhnliche Trainingsmethoden mehr Aggressivität ins Spiel zu bringen.

(Die Mannschaft ist für unsere Gegner kaum wieder zu erkennen.)

Aus diesem Grund bereitete sich die Mannschaft durch ein Trainingslager auf einem Paintballgelände in Preußisch Oldendorf auf die nächste Saison vor.
Ausgerüstet mit Markierern und Schutzmasken ging es einen Tag lang ins Kampfgebiet mit dem Ziel, möglichst viele Gegner mit Farbkugeln zu markieren.

In zahlreichen Manövern gelang es uns immer wieder- durch geschicktes Taktieren – den einen oder anderen Gegner auszuschalten. Es war eine komplett neue Erfahrung, sich ausgesetzt im Wald hinter Bäumen, Brettern und sonstigen Verstecken zu verschanzen. Am Ende war jeder übersäht mit Farbkugeln und um eine weitere Erfahrung reicher.

Anschließend wurde dann in geselliger Runde die Kampfgeschichten nicht ganz wahrgeheitsgetreu mit dem einen oder anderen Getränk aufgearbeitet.
Auch diese Unternehmung hat die Mannschaft weiter zusammengeschweißt, so dass wir bestens für die Oberligasaison 2013/2014 vorbereitet sind.


(Die Mannschaft ist gut gerüstet für die nächsten Aufgaben)