Heiß auf das Lokalderby

– Basketball

Am Sonntag, 11 Uhr steht für unsere Jungs ein besonderes Nachbarschaftsduell an, denn wir empfangen den SC Schölerberg, der nicht nur regional, sondern auch in der Tabelle unser direkter Nachbar ist.

Nach zwei deutlichen Niederlagen in den letzten beiden Spielen gegen Sutthausen und Vörden wollen sich unsere U14er für die gezeigten schwachen Leistungen ein wenig rehabilitieren. Wir hoffen dabei gegen das bislang noch sieglose Schlusslicht den zweiten Saisonsieg einfahren zu können, womit meine Erwartungen zu Saisonbeginn schon nach dem 6. Spieltag übertroffen wären. Um dieses Ziel erreichen zu können, brauchen wir ganz viel Unterstützung von den Zuschauerrängen!

Wir sehen uns am Sonntag in der Halle.

Manuel Seidel