Heidewitzka, Herr Kapitän…

– Volleyball

Was für eine wilde Fahrt am Samstag beim Heimspieltag der 1. Herren. Zwei gewonnene Spiele, aber nur insgesamt nur 5 Punkte, lautet die Bilanz vom Wochenende.

Zwei Mannschaften aus dem Tabellenkeller an Board, da sollte man doch eigentlich mit breiter Brust dem Gegner den Wind aus den Segeln nehmen.

Zumindest im 1. Spiel gegen die junge Mannschaft aus Vechta sah es zunächst nicht so aus. Verdient wurden die ersten beiden Sätze verlorengegangen (25:21; 25:23). Viel zu hektisch agierend waren wir kaum in der Lage unseren Stiefel herunterzuspielen. Jeder war mit sich selbst beschäftigt, im Kollektiv haben wir nur wenig auf die Kette bekommen.

Trotz intensiver Bemühungen unserer Trainer (Wer war es eigentlich nochmal?) konnten wir unser Spiel nicht wirklich verbessern und erzeugten schlechte Stimmung gegen uns selber und auch gegen das eigentlich gut funktionierende Schiedsrichtergespann aus Gesmold.

Vor allem der Wechsel auf der Zustellerposition brachte uns dann ab dem dritten Satz wieder auf die Erfolgsspur. Das alte Schiff wurde zum Speedboot…: Wir gewannen den dritten und vierten Satz mit 25:11 und 25:7 und ließen den Leichtmatrosen aus Vechta keine Chance ins Spiel zu kommen.

Dennoch sollte der fünfte Satz die Entscheidung bringen müssen. Aber auch hier konnten wir sicher durch das gefährliche Fahrwasser schippern und wir gewannen das Spiel nach einer Spielzeit von 1:43 Stunden mit 3:2.

Im zweitem Spiel des Tages gegen die ersatzgeschwächte Mannschaft aus Gesmold brannte von Anfang an nichts an. Die Sätze waren eindeutig, locker konnten wir unsere Spielweise durchbringen. Wir gewannen die Sätze mit 25:12, 25:9, 25:12. Im zweitem Satz konnte Käthe 15 Aufgaben in Folge über das Netz bringen (alleine schon ein Grund zum feiern) und die Mannschaft so mit 15:2 in Führung bringen.

Als Tabellenzweiter verabschieden wir uns in die Weihnachtspause. Mit dabei waren:

Riepenhoff, Thomas; Richter, Marc; Beckmann, Frank; Willmann, Christoph; Rogowski, Felix; Tamberg, Oliver; Klaas, Thomas; 1Sorgatz, Billy; Elstro, Rainer; Theurich, Bernd; Hülsmann, Jens