Hamburg Marathon 2014

– Lauftreff

Was ein geniales, erfolgreiches Wochenende. So lautete größtenteils der Tenor beim 29. Haspa Marathon in Hamburg am 4.5.14.

Bereits am Samstag morgen machten sich 24 Aktive des Lauftreffs mit Familienangehörigen und Freunden auf den Weg in die Hansestadt.

Samstag Nachmittag waren unsere Jüngsten an der Reihe. Bei herrlichem Sonnenschein begaben sie sich auf das “Zehntel” (4,2195km). So konnten Katharina, Holly und Christian schonmal die Stimmung erleben, die am Sonntag folgen sollte, denn der Start- und Zielbereich lag auf der Originalstrecke auf dem Messegelände.

Abends trafen wir uns in einer Pizzeria und neben einem guten Essen wurden Pläne und Taktiken für das große Rennen geschmiedet.

Am Sonntag morgen war es nun endlich soweit. Um Punkt 9.00Uhr fiel der Startschuss für die Marathon- und die Staffelläufer. Leider war es etwas kühl aber weitestgehend trocken. Es wurden 13300 Einzelstarter und 1500 Staffeln, welche aus je 4 Aktiven bestanden, auf die Strecke geschickt. Die Staffelläufer hatten Distanzen von 16,3km, 11,2km, 5,4km und 9,4km zu bewältigen. Alle 3 VfR-Staffeln mit 4 Läufern waren ausgeglichen besetzt und kamen mit guten Zeiten ins Ziel. Vorm Zieleinlauf wurde sich nochmal getroffen um die letzten Meter über den ausgerollten roten Teppich durch den Zielbogen gemeinsam zu laufen.

Auch auf der kompletten Distanz waren 4 Teilnehmer des VfR unterwegs. Angefeuert von über 700.000 Zuschauern an der Strecke, unzähligen Bands, Musik- und Tanzgruppen. Nach 42,195km durch Hamburg erreichten Stefan, Uwe, Frank und Dennis mit sehr guten Leistungen das Ziel. 3 mal wurden sogar neue persönliche Bestzeiten aufgestellt.

Schlussendlich waren sich alle einig, dass sich die vielen Kilometer im Vorfeld mehr als gelohnt haben und auch am 30. Hamburg Marathon am 26.04.15 wieder viele VfR-Aktive in unterschiedlichen Distanzen, sei es in der Staffel oder aber auch auf der kompletten Strecke, teilnehmen werden.

Hoffentlich werden wir auch dann wieder so super unterstützt wie in diesem Jahr, denn Sandra V., Steffi, Bärbel, Petra und Michael M. tauchten immer wieder an der Strecke auf und feuerten uns lautstark an.

 

Ergebnisse:

Staffel1: Sarah, Farina, Kerstin, Jens 4:03:00 Stunden

Staffel2: Sandra W., Sandra B., Ulf, Thomas D. 3:57:54 Stunden

Staffel3: Kelly, Thomas A., Michael, Ulli 3:34:57 Stunden

Zehntel: Holly, 19:12 Minuten, Katharina 27:14 Minuten, Christian 20:59 Minuten

Marathon: Stefan 3:07:05, Dennis 3:26:22, Frank 3:38:56, Uwe 3:43:12 Stunden

Supporter: Petra, Steffi, Sandra V., Bärbel und Michael M.

MB-HamburgMarathon-66MB-HamburgMarathon-43

HamburgMarathon-74HamburgMarathon-Ulli-16HamburgMarathon-Ulli-50

HamburgMarathon-Ulli-52 HamburgMarathon-Ulli-41 IMG_2410

IMG_2404IMG_2408IMG_2409