Crosslauf Bad Iburg

– Lauftreff

Abschluß der Ossen-Cross-Laufserie in Bad Iburg.

Das Finale der Laufserie war zugleich die Premiere des TV Bad Iburg. Der letzte Lauf führte die 238 begeisterten Cross-Teilnehmer durch den Freden. In einer großen Runde von 6,7 km verlief die Strecke auf geschotterten Forstwegen mit 3 heftigen Anstiegen zurück zur Grundschule am Hagenberg. Der Verlauf hätte nach unserer Meinung ruhig mehr Trailanteile haben können. Die VfR Läuferinnen und Läufer konnten wieder viele AK-Plätze unter den besten 10 belegen. Die Abschlußfeier der Laufserie findet am 17.12. in Hollage statt. Dort wird zuerst ein Freundschaftslauf ohne Zeitnahme des LT Osnabrück-Nord gelaufen, bevor es dann zu den Siegerehrungen geht. Vielleicht wird dieser Lauf dann 2017 auch der 5. Lauf der Ossen-Cross-Serie.

Ergebnisse der VfR Teilnehmer:

StartNr Name VereinOrt AK PlatzAK Zeit Platz Strecke
62 Ina Arends VFR Voxtrup W20 4 32:04,0 9 6,7 km
65 Andre Schulenberg VFR Voxtrup M30 2 26:49,3 17 6,7 km
59 Nils Kramer VFR Voxtrup M35 4 27:03,2 19 6,7 km
979 Ariane Bröcker VFR Voxtrup W35 5 36:21,0 24 6,7 km
60 Stefan Voltz VFR Voxtrup M45 4 27:52,0 25 6,7 km
58 Gunnar Gühlstorf VFR Voxtrup M35 5 27:59,6 26 6,7 km
64 Uwe Lukas-Nülle VFR Voxtrup M55 2 29:35,1 35 6,7 km
61 Stefan Dieckerhoff VFR Voxtrup M40 12 30:59,8 53 6,7 km
934 Florian Steffen VFR Voxtrup M30 5 32:05,7 60 6,7 km
996 Sylvia Albrecht VFR Voxtrup W45 9 41:33,4 36 6,7 km
997 Manfred Albrecht VFR Voxtrup M45 15 33:35,1 70 6,7 km
894 Annette Jürgensen VFR Voxtrup W50 1 34:05,8 15 6,7 km