Bilanz am Wochenende: 2:2

– Basketball

Ein interessantes Wochenende liegt hinter den BUZZARDS. Dabei schlugen unsere U18-Jungs zweimal den Tabellenletzten SC Melle (59:37 in Melle, 58:46 im VoxDome) und festigten mit dem Doppelerfolg die Tabellenführung, ohne sich in beiden Spielen mit Ruhm zu bekleckern. Die 3. Herren unterlagen stark ersatzgeschwächt beim Tabellenvorletzten TuS Bad Essen II mit 44:73 und bleiben sicher am Tabellenende. Ein dickes Dankeschön gilt allerdings unseren U18-Jungs Maximilian Plogmann, Stéfan Milakovic, Johann Janßen und Malte Lenger, die trotz Mehrfachbelastung an diesem Wochenende die Dritte unterstützten und ihre Sache mehr als ordentlich machten. Großartiger Einsatz, Jungs!!!
Auch unsere Mädels waren mal wieder im Einsatz und zeigten trotz der deutlichen 29:102-Niederlage gegen RW Sutthausen, dass sie in dieser Saison bereits eine ganze Menge dazugelernt haben, was von den begeistert mitgehenden Zuschauern auch entsprechend honoriert wurde. Mit 29 erzielten Punkten stellten sie auch gleich einen neuen eigenen Rekord auf. Top