Autovermietung Brehe als Trikotsponsor

– Basketball

Die Autovermietung Brehe konnte als Trikotsponsor für das neue Herrenteam gewonnen werden. Ein dickes Dankeschön an Heinrich Brehe für die tolle Unterstützung.

Das erste Pflichtspiel ging allerdings knapp und unglücklich im Pokal beim klassenhöheren TSV Osnabrück mit 62:64 (35:32) verloren.

Trotz der unnötigen Niederlage ließ sich das Voxtruper Herrenteam die gute Laune nicht vermiesen. Bei strömenden Regen wurde der Grill vor heimischer Halle angeworfen und der Spielverlauf bei einem Bier rekapituliert und analysiert.

Dabei konnten die Herren mit ihrem ersten Pflichtspielauftritt durchaus zufrieden sein, auch wenn eine 11 Punkte-Führung Mitte des dritten Viertels fast schon fahrlässig aus der Hand gegeben wurde. Aber dem im 4. Viertel von der Dreierlinie heißlaufenden TSV-Spieler Goscinovic (4 von 4 Dreier) und die eigene Unerfahrenheit des Teams, das zur Hälfte aus U 18-Spielern bestand, führten in schwierigen Situationen dazu, dass das Spiel eine unerfreuliche Wendung nahm. Hinzu kam, dass alleine der mal wieder überragend spielende U18-Spieler Joshua Sutmöller für die Voxtruper im letzten Viertel punktete (10 Punkte), was als Team im Endeffekt zu wenig ist.

Positiv ist aber zu erwähnen, dass alle von Coach Kordes eingesetzten Spieler punkteten. Die Punkte verteilten sich wie folgt: Sutmöller 26, Seidel 14 (1 Dreier), Brehe 8 (1), Burchert 4, Schröer 3, Wenzel 2, Pohlmann 2, Kruse 2, Keller 1.