45. Hermannslauf 2016

– Lauftreff

Der letzte April-Sonntag ist Hermannslauf-Tag, da kann kommen, was will. Einer der Höhepunkte auf der 31,1 km langen Strecke ist auch anno 2016 wieder die Stadt Oerlinghausen gewesen.

Und Trotz des launischen April-Wetters fanden auch wieder tausende Zuschauer den Weg auf die Bielefelder Promenade. 5720 Läufer erreichten das Ziel an der schönen Aussicht. Dazu kamen wie gewohnt ca. 600 Wanderer ohne Zeitmessung. Auch frühzeitig ausverkauft war wieder der Mini-Hermann für Kinder im Alter von 6-10 Jahren. Fast 300 Finisher sorgten für Stimmung vor dem Zieleinlauf der ersten Spitzenläufer. Zum neunten Mal hat Elias Sansar am Sonntag den Hermannslauf gewonnen. 1:49:10 Stunden brauchte der Rekordgewinner der LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen für die 31,1 Kilometer und 590 Höhenmeter.

Vom VfR waren Andre Schulenberg Zeit 2:22:00 Stunden und Uwe Lukas-Nülle 2:44:18 Stunden zusammen mit 2 Lauffreunden am Start.