36. Nacht von Hasbergen

– Lauftreff

Am Freitag ging es zur 36. Nacht von Hasbergen. Der Hauptlauf lockt mit seinen 3 Runden durch den Ort und dem abendlichen Flair.

Insgesamt waren 9 Voxtruper bei sommerlichen Temperaturen an der Startlinie vorzufinden. Dennis Kedziora startete sowohl beim 3,2km Lauf als auch bei dem Hauptlauf. Der Startschuss für den Schnupperlauf fiel um 20:30 Uhr und Thermometer zeigte noch weit über 25Grad. Von Anfang des Rennens lief er mit einem Läufer der Leichtathletik Damme Kopf an Kopf durch die Siedlung. Viele Anwohner saßen in ihren Vorgärten und feuerten die Läufer bei Grillgut und kühlen Getränken an. In dem angezogenen Schlussspurt 400m vor Ziel setzte sich der Läufer aus Damme langsam ab und Dennis belegte mit einem Rückstand von 10 Sekunden den Zweiten Gesamtrang.

Der Hauptlauf startete um 21:15 Uhr, sodass der Zieleinlauf für die meisten in die Dämmerung fällt und somit zu einem besonderen Erlebnis wird. Trotz späterer Stunde hatte sich die Luft nur unmerklich abgekühlt, sodass es immernoch recht schwül und warm war. Dennoch können sich alle Ergebnisse bei knapp 230 Finishern durchaus sehen lassen. Das Bahntraining, welches viele Läufer inzwischen absolviert haben, hinterlässt deuutliche Spuren.

Wir sind gespannt was in Zukunft noch auf uns zukommt. Der Fokus liegt aber vorerst auf unserem, am Freitag bevorstehenden, 6. Voxtruper Volkslauf. Hiermit möchten wir alle Interessierten nochmals einladen und würden uns freuen wenn ihr zahlreich erscheint und entweder auf einer der vielen Strecken unterwegs seid oder nur zum anfeuern und zuschauen vorbeikommt. Für leibliches Wohl ist gesorgt.

 

06.06.2016 051