Weihnachslauf LC Solbad Ravensberg

– Lauftreff

Wie immer am 2. Wochenende vor dem Weihnachtsfest organisiert der LC Solbad Ravensberg in Borgholzhausen diesen Crosslauf. Die Strecke über 16 km präsentierte sich dieses Mal aber im vom Regen aufgeweichten Zustand. Matsch, Matsch und ja, nochmals Matsch, die Frauen freuen sich schon auf die Wäsche. Die Trail-Running-Cup Teilnehmer vom VfR Voxtrup, Christian, Tim und Uwe meisterten die Strecke trotz der widrigen Umstände in sehr guten Zeiten. Ergebnisse hier:

Jetzt kann der OTB Silvesterlauf kommen.

 IMG_1864IMG_1865

Teutolauf 2013

– Lauftreff

Bei absolut traumhaftem Herbstwetter wurde der diesjährige Teutolauf mit 2600 Teilnehmern am 19.10.2013 gestartet. Bei dem 12 km langen Waldlauf mit 180 Höhenmetern starteten Ulli, Michael und Thomas. Für Christian und Uwe sollte es beim 3. Lauf des Trail-Running-Cup auf die 29 km Strecke mit 600 Höhenmetern gehen. Für alle war nicht eine schnelle Zeit wichtig, sondern das Erlebnis bei diesem schönen Landschaftslauf durch den Teutoburger Wald stand im Vordergrund. Auf beiden Strecken hatten es die Anstiege in sich, z. B. in Bad Iburg  die heftigste Steigung hinauf auf den Urberg, “Himmelsleiter” wurden die Treppen vom Veranstalter getauft. 20 % Steigung auf 150 Meter Streckenlänge und 20 Stufen verlangten den Läufern alles ab. Dieser enge Weg konnte nur im Gänsemarsch zurückgelegt werden. Im Ziel waren die Anstrengungen bei gekühlten Getränken aber schnell wieder vergessen. Der TV Hohne hatte die Veranstalltung wieder mal Top organisiert.

Ergebnisse hier:

 

Tour de Tirol 2013

– Lauftreff

Das schönste 3-Tages-Laufevent der Alpen.

Es galt an den 3 Tagen 73 km mit 2400 Höhenmetern zu überwinden. Durchhalten und Ankommen war für die 3 VfR Teilnehmer ( Stefan, Dennis und Uwe ) somit das Ziel. Mit den Plätzen 18, 16 und 15 in ihren jeweiligen Altersklassen waren die Starter mehr als zufrieden. Auch das Nachwuchsteam mit Max und Simon blieb bei der Söller 10 als Zweierstaffel mit 53:48 Minuten deutlich unter einer Stunde. Unterstützt wurden die Protagonisten von Frank, Sandra und Bärbel sowie zahlreichen Zuschauern und Wanderern an den wunderschönen und landschaftlich reizvollen Strecken.

Böckstiegel-Lauf 2013

– Lauftreff

Das schöne Herbstwetter und die sportlichen Highlights machten den 10. Böckstiegel-Lauf zum unvergesslichen Erlebnis für Aktive und Zuschauer. Auch für unsere Teilnehmer war es ein wunderschöner Landschaftslauf. Die 245 Höhenmeter auf der 18 km Strecke wurden von allen ohne Probleme überwunden. Mit 1450 Teilnehmern wurde eine neue Bestmarke vorgelegt. Auch der Streckenrekord wurde unterboten.

Ergebnisse unter: http://www.boeckstiegel-lauf.de/

 

925 Jahre Voxtrup

– Lauftreff

Beim Festumzug am 08.09.2013 startete auch der Lauftreff des VfR mit einem eigenen Wagen.

Angetrieben vom Sound der Band AC/DC liefen die Teilnehmer an den zahlreichen Zuschauern vorbei. Ein super organisierter Umzug und klasse Stimmung an den Festtagen.

Ein großes DANKE an alle Mitwirkenden und an das Organisationsteam!!!!!!

Weiter so Voxtrup

 

10. und letzter O-L-M Bissendorf

– Lauftreff

Der letzte O-L-M ( Osnabrücker Land Marathon ) war für den Lauftreff des VfR Voxtrup ein voller Erfolg. Beim 10 km Lauf konnten in der Altersklasse M50 alle drei “Treppchenplätze” belegt werden. Michael, Thomas und Ulli sicherten sich die ersten 3 Ränge. Beim Halbmarathon belegte Uwe in seiner Altersklasse M50 ebenfalls einen hervorragenden 2. Platz und Gerd in der Altersklasse M60 den 3. Platz. Abgerundet wurde die Leistung vom 7. Platz in der wie  erwartet stärksten Altersklasse M35 von Christian. Rundherum wieder mal eine tolle Veranstaltung und wie jedes Jahr bei bestem Wetter. Ab 2014 wird es diesen schönen Landschaftslauf aber nicht mehr geben. Schade!!!! Wir warten mal ab, ob sich die Veranstalter einen neuen Lauf einfallen lassen.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

http://www.o-l-m.de/

http:/www.laufen-os.de/

Auf dem Bild: V.l.n.r., Christian, Uwe, Thomas, Michael und Ulli. Es fehlt Gerd.

Spaßiger Help Age Charitylauf am Rubbenbrucksee “Keiner ist besser als die Omas”

– Lauftreff

Am 17.08.2013 traf sich die Laufgruppe des VfR Voxtrup am Rubbenbruchsee. Es waren Läufer aus der Montags- und Dienstagsgruppe und zwei Kinder dabei. Es musste immer im Sechser Team drei mal gelaufen werden. Wir waren glücklicherweise zu Acht, daher konnte jeder einmal eine Pause einlegen. Drei Läufer liefen links und drei Läufer liefen rechts um den Rubbenbruchsee. Insgesamt waren 24 Teams aus Osnabrück dabei. Jeder Läufer der Mannschaften hatte einen zugewiesenen Staffelstab, den man auf der hälfte der Strecke mit seinem Partner tauschen und im Ziel wieder in die entsprechende Schachtel stecken musste. Im ersten Lauf wurde das VfR Team Vierter und lief somit leider knapp an der Möglichkeit aufs Treppchen zu kommen vorbei. Im zweiten Lauf, hat das VfR Team alles gegeben und die Runde gewonnen. Beim letzten Lauf ging es um die Plätze 13-18. Unser Team gewann es und wurde 13ter – the best of the rest! Wir haben uns in der Zwischenzeit gestärkt und warteten auf unsere Urkunden. Nach der Siegerehrung, verabschiedeten wir uns voneinander und gingen mit stolzem 13. Platz nach Hause.

Bilder unter: http://www.laufen-os.de/

Bad Essener Abendlauf

– Lauftreff

Gute Stimmung und bestes Wetter beim Bad Essener Abendlauf.

Mit dabei:

Katharina, Christian, Simon, David, Sebastian, Ulrich und Uwe.

Hermannslauf 2013

– Lauftreff

Nur Gewinner auf der Promenade:

Jeder, der beim 42. Hermannslauf die Bielefelder Promenade erreichte, zählte zu den Siegern. Bei perfekten äußeren Bedingungen erreichten ca. 6300 Teilnehmer (Läufer und Wanderer) das Ziel vor der Bielefelder Sparrenburg. Das große Medieninteresse spiegelt die Bedeutung der größten Breitensportveranstaltung in der Region wider:

Vom VfR waren Christian Biemann und Stefan Voltz zusammen mit 3 Lauffreunden aus Lotte dabei.

Wittekindslauf 2013

– Lauftreff

Auch in diesem Jahr haben einige Voxtruper am 17. Wittekindslauf teilgenommen.

In 4 Laufetappen ging es über ca. 94 km und insgesamt 1.940 Höhenmeter von Porta Westfalica nach Osnabrück.

Das Wetter hatte es dieses Jahr allerdings nicht gut gemeint mit den insgesamt an allen 4 Läufen teilnehmenden 194 Protagonisten. Bei den ersten 3 Etappen hatten die Läuferinnen und Läufer mit Schneefall, Eis und starkem Ostwind zu kämpfen. Lediglich bei der letzten Etappe von Vehrte nach Osnabrück schien nach dem ersten Drittel der Strecke die Sonne. Die Teilnehmer freuten sich auf den Empfang von Bürgermeister Burkhard Jasper, der sie im Friedenssaal des Rathauses begrüßte. Der kleine Umtrunk ( natürlich nur Wasser und O-Saft ) und ein Eintrag ins goldene Buch der Stadt Osnabrück entschädigten für die Strapazen. Ein ganz großer Dank geht natürlich an den TUS Bad Essen, Herrn Jürgen Frieler und alle anderen Helfer, die diesen Erlebnislauf jedes Jahr wieder auf die Beine stellen. Der Bus Transfer  nach Porta Westfalica den ( Schnittchen Lauf ) von der Kahlen Warte nach Bad Essen und der anschließende Empfang in der Tourist-Information, sowie die Verpflegung unterwegs, waren einfach super. Wir können diese Etappen nur allen empfehlen, die sich auf den Marathon in Hamburg oder den Hermannslauf in Bielefeld sowie andere Trailrunning Events vorbereiten.  Wir werden auch im nächsten Jahr sicherlich wieder dabei sein.

„Keep On Running And You Never Run Alone“ Stefan, Christian, Frank und Uwe

Am Wittekindslauf 2013 nahmen insgesamt 194 Läuferinnen und Läufer teil. Davon haben 13 alle 4 Läufe absolviert.